CFM - Zentrum für Achtsamkeit

Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR)

MBSR steht für «Mindfulness-Based Stress Reduction» und wird am besten übersetzt mit «Stressbewältigung durch die Übung der Achtsamkeit».

MBSR wurde 1979 von Jon Kabat-Zinn an der Universitätsklinik von Massachusetts (USA) entwickelt und eingeführt und wird weltweit an vielen Kliniken, sozialen sowie pädagogischen Institutionen und in Unternehmen mit grossem Erfolg angeboten. Durch die Übung der Achtsamkeit fördert MBSR einen bewussteren und konstruktiveren Umgang mit Stress im Alltag.

MBSR wird grundsätzlich im Rahmen eines Acht-Wochen-Programms unterrichtet. Zwischen den wöchentlichen Sitzungen arbeiten die Teilnehmer selbstständig mit den schriftlichen Unterlagen und den CD's, die sie im Kurs erhalten. Andere Kursformen wie Wochenendkurse, Einzeltage, Intensivwochen oder auch auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittene Angebote basieren auf den Ansätzen dieses Originalprogramms.

MBSR ist wissenschaftlich vielfach untersucht: siehe auch Literatur.

nach Oben