CFM - Zentrum für Achtsamkeit

Woch­enend­kurs mit Catherine Jobin

In manchen Gesprächssituationen fällt es uns schwer, eine passende Resonanz auf das Gehörte zum Ausdruck zu bringen. Auf der Suche nach passenden Worten geraten wir bisweilen unter Druck und Stress. Dies kann dazu führen, dass wir die Verbindung zu uns und unserem Gegenüber verlieren.

In diesem Seminar werden die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg vermittelt, eingebettet in die Achtsamkeitspraxis. Anhand konkreter Gesprächssituationen der Teilnehmenden experimentieren wir mit den zur Verfügung gestellten Werkzeugen und einer bewussten Wortwahl. Dabei werden Offenheit, Akzeptanz, Wertschätzung, Gleichberechtigung und Mitgefühl deutlich zum Ausdruck gebracht.

Dieses Seminar richtet sich an MBSR-Lehrende und weitere Interessierte mit Meditationserfahrung.

Kursleitungssprache:      Deutsch  
Kurskosten: Fr. 430.–  
Kur­sort: Zürich  

Kursleitung:

Catherine Jobin, lic.iur., hat langjährige Berufserfahrung als Ausbildnerin und Kommunikationstrainerin von interkulturellen Dolmetschenden, MBSR-Lehrerin in einer psychiatrischen Klinik, Assistenz am Europäischen Institut für Achtsamkeit in Freiburg i. Breisgau sowie Coach auf der Basis der gewaltfreien Kommunikation im Einzelsetting. Kontinuierliche Meditationspraxis seit 1996, seit 2002 regelmässige Retreats in Europa und USA.
nach Oben