CFM - Zentrum für Achtsamkeit

Daniel Walti

daniel-walti-fuer-homepage

Lic. Phil., klinischer Psychotherapeut, Philosoph, Pflegefachmann, MBSR-, MBCT- und MSC-Lehrer, Vater von drei Kindern. Aufbau und Leitung des Achtsamkeitsbereiches in der Forel Tagesklinik seit 2012 und auf der Depressionsstation der Psychiatrischen Klinik Königsfelden 2013. Langjährige psychotherapeutische Tätigkeit in Ambulatorien und Kliniken.

Mehrjährige Meditationspraxis und Studium des Buddhismus in der Zen- und Vipassana-Tradition (Fred von Allmen, Christina Feldman, Carol Wilson, Joseph Goldstein).

Daniel Walti unterrichtet MSC-Kurse in Zürich.

Frederik Torhorst

fotofrederik5273fuerwebsitecfm161227

Frederik Torhorst, geboren1963, Klinischer Psychologe lic. phil. und MBSR-Lehrer

Ausbildung zum MBSR-Lehrer am CFM Zentrum für Achtsamkeit in Zürich und Weiterbildung bei Jon Kabat-Zinn und Saki Santorelli.
Langjährige Meditationserfahrung in Vipassana und Zen-Traditionen (Retreats seit 1989, regelmässige Alltagspraxis seit 2008).
Retreats bei Sylvia Wetzel, Fred von Allmen, Vanja Palmers, Carol Wilson, Joseph Goldstein, Jack Kornfield und anderen.
Aikidopraxis von 1987 bis 2016, seither Yoga.

Berufstätigkeit in sozialen Institutionen im Bereich Psychiatrie, familienergänzender Kinderbetreuung und stationärer Jugendhilfe.

Mitglied MBSR-Verband Schweiz und EMfit-Qualitätslabel

Frederik Torhorst unterrichtet MBSR-Kurse in Bern.

Weitere Dozierende:

Jana Bickhard

janabickhard
Bickhard-Bottinelli Jana Geboren 1954, ehe­mals Lehrerin, Studium der Slawistik in Zürich und Wien, Dipl. Yogalehrerin YS/EYU, seit 1998 in eigener Yogaschule in Caslano, Schweiz tätig: www.abc-yoga.com, Prü­fung­sex­per­tin bei Yoga Schweiz, eigene Yogapraxis seit 1986, Med­i­ta­tion­ser­fahrung in ver­schiede­nen Med­i­ta­tion­srich­tun­gen:
Christliche Med­i­ta­tion bei Pater Peter Wild, Zen-Meditation bei Niklaus
Brantschen, Sadhana-Meditation bei Anand Nayak, Vipas­sana seit 2002 u.a. bei Carol Wil­son, Ursula Flück­iger und Fred von All­men, MBSR-Retreat mit Jon Kabat-Zinn und Saki San­torelli (2003 in D-Oberlethe).

Katrin Flückiger

katrinflueckiger
Flück­iger Katrin Geboren 1954, Dr. med. FMH Anäs­the­sie, lei­t­ende Ärztin im Insel­spi­tal Bern (19972011), Weit­er­bil­dun­gen in Lead­er­ship (Lasalle Haus), Wis­sensver­mit­tlung, Human Ressource (Prof. Hilb HSG St. Gallen), Qualitäts-, Pro­jekt– und OP Man­age­ment. Aus– und Weit­er­bil­dung in Akupunk­tur (Beijing, China Prof. Cheng & Dr. R. Tan), Homöopathie, Aus­bil­dung zur MBSR-Kursleiterin 2006 bei Dr. Linda Lehrhaupt, Weit­er­bil­dung in MBSR bei Jon Kabat-Zinn und Saki San­torelli. Langjährige Meditations– und Yogapraxis (Zen: Anna Gamma, Joan Hal­i­fax, Janapraxis: Paauk Sayadaw, Met­tameditation: Carol Wil­son, Ursula Flück­iger, Fred v. All­men). Leitung von ver­schiede­nen MBSR– und Stressre­duk­tion­skursen im Inselspital und extern, Übungswochen und Ver­tiefungsabenden, Vorträge in der Fach­hochschule.

Patricia Genoud-Feldman

patriciagenoud
Genoud-Feldman Patri­cia Mit­be­grün­derin des Cen­tre Vimalakirti in Genf, Vipassana-Lehrerin, Lehrerin für Insight Dia­logue. Patri­cia Genoud-Feldman prak­tiziert seit 1984 bud­dhis­tis­che Med­i­ta­tion (Vipas­sana and Dzogchen) in Asien und in west­lichen Län­dern. Sie wurde an der Insight Med­i­ta­tion Soci­ety in Barre, USA von Joseph Gold­stein und anderen Senior Teach­ers zur Med­i­ta­tion­slehrerin aus­ge­bildet. Seit 1997 lehrt sie Vipassana-Meditation in Europa, Israel und in den USA. Sie ist auch Absolventin des Teacher Devel­op­ment Inten­sive in Mindfulness-Based Stress Reduc­tion am Cen­tre for Mind­ful­ness in Med­i­cine, Health Care and Soci­ety an der Uni­ver­sität von Mass­a­chu­setts.

Ruedi Irminger

fotoruediirminger
Irminger Ruedi geboren 1961, Lic. phil., ist Psy­chother­a­peut und arbeitet in eigener Praxis am Insti­tut für Ganzheitliche Psy­chother­a­pie (IKP) in Zürich. Aus­bil­dung zum Kursleiter in Mindfulness-Based Stress Reduc­tion (MBSR) und in Mindfulness-Based Cog­ni­tive Ther­apy (MBCT) am Insti­tut für Acht­samkeit (Bed­burg, D). Über 20 Jahre Achtsamkeitsmeditations-Erfahrung in der Vipassana-Tradition. Ins­ge­samt über zwei Jahre Retreat-Erfahrung, unter anderem in Form eines Ein-Jahres-Retreats in Burma (Wald Kloster von Sayadaw U Pan­dita), eines Vier-Monate-Retreats im Amaravati-Kloster in Eng­land (Ajahn-Chah-Tradition) sowie zahlre­ichen Zehn-Tages-Retreats. Absol­vent des 1-Jahres-Kurses am “Sharpham Col­lege for Bud­dhist Stud­ies and Con­tem­po­rary Enquiry” in Totnes, Eng­land (mit Stephen und Mar­tine Batch­e­lor, Christo­pher Tit­muss, Christina Feld­man u.a.).
     
nach Oben