CFM - Zentrum für Achtsamkeit

Zusammen mit Kindern und Jugendlichen den Weg der Achtsamkeit gehen

Kurs-Nr.
18-403
Datum
30.09.2018
Zeit
09.00 - 14.30
Ort
Zürich
Preis
CHF 210.00

Kursanmeldung

Zusammen mit Kindern und Jugendlichen den Weg der Achtsamkeit gehen

Workshop mit Christopher Willard

Dieser Workshop (Kurssprache Englisch mit punktueller Deutscher Übersetzung) richtet sich an Eltern und alle, die Kinder, Jugendliche und Familien mit Achtsamkeit in Berührung bringen möchten. Christopher Willard wird bewährte Methoden vorstellen, wie man sie auf kreative Weise mit Achtsamkeit in Berührung bringen kann.
Achtsamkeit ist mehr als einfach nur zu atmen – und das gleiche gilt für diesen Workshop. Die Teilnehmenden können sich auf ein unterhaltsames Programm einstellen, in dem es darum geht, durch Bewusstsein, Bewegung, Spiele, Spielen und kreative Aktivitäten für alle Altersstufen Achtsamkeit zu lernen und zu praktizieren.
Der Fokus dieses erfahrungsbasierten Workshops liegt darauf, wie Achtsamkeit vermittelt werden kann: für Einzelne und Gruppen, für Kinder und Teenager, in therapeutischen, bildungsbezogenen, medizinischen und anderen Einrichtungen oder zu Hause. Ein besonderer Schwerpunkt wird sein, wie man junge Menschen dazu gewinnt, sich auf Achtsamkeit einzulassen und auch, wie sie Achtsamkeit in ihrem Alltag fördern können. Wir werden ausserdem erforschen, wie wesentlich unsere eigene Praxis ist und wie wir unsere Selbstfürsorge als BetreuerIn entwickeln oder stärken können. Und schliesslich werden wir Strategien betrachten, wie sich Achtsamkeitsprogramme in grösseren Institutionen wie Schulen oder Kliniken einführen lassen. Besondere Aufmerksamkeit werden wir auf die Frage legen, wie wir das Potenzial von Technologien und sozialen Medien nutzen können.
Unterschiede im Auffassungsvermögen, kulturelle oder entwicklungsbedingte Unterschiede, aber natürlich auch Rahmenbedingungen wie Klassenzimmer oder Büros, haben Einfluss darauf, wie Kinder am besten lernen können; statt ein Patentrezept für alle anzubieten, wird dieser Workshop eher Wege erforschen, wie wir Achtsamkeit entsprechend darauf abstimmen können.
Deshalb wird es auch darum gehen, wie man die Methoden für eine Reihe spezieller Probleme adaptieren kann – z. B. Depression, Angst, ADHS, Störungen der exekutiven Funktionen, Sucht, Impulskontrollstörungen, Trauma und Stress. Verschiedene Methoden brauchen unterschiedliche Lernwege auf der Basis von Kunst, Sport, Spielen, Musik, Technologie und anderem, da die Aufmerksamkeitsspanne sich zwischen 30 Sekunden und 30 Minuten bewegen kann.

Kursleiter

Dr. Christopher Willard, Psychologe und Erziehungsberater in Boston, ist spezialisiert auf Achtsamkeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Er praktiziert seit über 15 Jahren Meditation und leitet weltweit Workshops zum Thema Achtsamkeit mit jungen Menschen.
Willard lehrt an der Harvard Medical School und ist derzeit Vorstandsmitglied des Institute for Meditation and Psychotherapy, und des Mindfulness in Education Network. Er ist Autor mehrerer Bücher, darunter Aufwachsen in Achtsamkeit, das im Arbor Verlag erschienen ist.
Videos, Downloads und weitere Informationen über Christopher Willard und seine Arbeit finden Sie auf seiner Internetseite drchristopherwillard.com.

Kurszeiten

Sonntag, 30. September von 09.00 bis 14.30 Uhr

Kosten

CHF 210.00

Kursort

Kubus, Neptunstrasse 25, 8032 Zürich

Kurssprache

Englisch, mit punktueller Deutscher Übersetzung

Anmeldung

CFM - Zentrum für Achtsamkeit Zürich - hier

 

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der CFM CenterforMindfulness.ch GmbH.
Ich akzeptiere zudem auch, dass meine erfassten Daten für die Zwecke der Kursadministration gespeichert und verarbeitet werden.

nach Oben