CFM - Zentrum für Achtsamkeit

Dörte Westphal

doerte-westphal
Dörte Westphal ist Montessoripädagogin mit vielfältigen Erfahrungen im Begleiten von Kindern und Erwachsenen in unterschiedlichen pädagogischen Einrichtungen. Seit 2005 freischaffende Tätigkeiten als Seminarleiterin und Referentin für Montessoripädagogik, sowohl in der pädagogischen und strukturellen Teambegleitung als auch in der Konzeptionsentwicklung
Seit 2012 zusätzlich als Referentin und Projektleiterin für Mit Kindern wachsen und Arbor Seminare
Dörte Westphal ist Mutter von vier Kindern.
„Durch meine Arbeit möchte ich die Beziehungsqualitäten zwischen Kindern und Erwachsenen stärken. Es ist nicht immer leicht, das Tun von Kindern zu begreifen. Sie geben uns mitunter Rätsel auf und stellen uns vor echte Herausforderungen, ihnen offen und liebevoll zugewandt zu bleiben. In den letzten Jahren habe ich erfahren, dass die Achtsamkeitspraxis eine wunderbare Möglichkeit ist, ganz in Kontakt mit mir, meinen Bedürfnissen und Empfindungen zu kommen. Die Praxis erleichtert es mir, mich auch in schwierigen Situationen auf das Wesentliche in der Beziehung zu meinen Kindern zu besinnen und mich nicht von alten eingefahrenen Mustern und Konditionierungen leiten zu lassen."

Ausbildung

  • Grund- & Hauptschullehrerin
  • Montessori-Diplom bei Claus-Dieter Kaul (Institut für ganzheitliches Lernen)
  • Ausbildung zur EntdeckungsRaumleiterin bei Mit Kindern wachsen
  • Grundkurs Pikler-Pädagogik bei Anna -Tardosz in Loczy
  • Einführungsseminar und Intensivkurs mit Rebeca & Mauricio Wild
  • Grundausbildung „Achtsamkeit leben – Achtsamkeit lehren“ bei Arbor Seminare
  • 2014 Ausbildung zur MSC-Trainerin bei Chris Germer/Arbor Seminar
nach Oben